50 Jahre Stonewall-Aufstand auf Radio RaBe

Der Stonewall-Aufstand gilt als Geburtsjahr der modernen LGBTIQ-Bewegung. Am 28. Juni 1969 kam es in Folge einer polizeilichen Razzia in der Szene-Bar «Stonewall Inn» an der Christopher Street in New York zu tagelangen Unruhen und gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen LGBTIQ und den Polizeikräften.

Wilma Rall von der Info-Redaktion von Radio RaBe hat mich für die Sendung «Zeitsprung» zu «50 Jahre Stonewall» und die Auswirkungen des Aufstandes auf Bern befragt – etwa über den Film «Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation in der er lebt», die Gründung von hab queer bern und die «Schwulen-Kartei» der Stadtpolizei Bern.