50 Jahre Stonewall‐Aufstand auf Radio RaBe

Der Stonewall‐Aufstand gilt als Geburtsjahr der modernen LGBTIQ‐Bewegung. Am 28. Juni 1969 kam es in Folge einer polizeilichen Razzia in der Szene‐Bar «Stonewall Inn» an der Christopher Street in New York zu tagelangen Unruhen und gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen LGBTIQ und den Polizeikräften.

Wilma Rall von der Info‐Redaktion von Radio RaBe hat mich für die Sendung «Zeitsprung» zu «50 Jahre Stonewall» und die Auswirkungen des Aufstandes auf Bern befragt – etwa über den Film «Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation in der er lebt», die Gründung von hab queer bern und die «Schwulen‐Kartei» der Stadtpolizei Bern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.