Der «Freystoss» vom März 2020

Unsportlichkeiten der heteronormativen Gesellschaft gehören für uns queere Menschen zum Alltag. Daher ist es doch mehr als fair, dass wir zwischendurch mal einen Freistoss erhalten. Darf ich den Freistoss ausführen wird er zum «Freystoss» – und den gibt es im QueerUp Radio eben für die Ohren.

Ausgabe #2 vom 22. März 2020

In der heutigen Ausgabe geht es um den schwulen Schwinger Curdin Orlik, um Sichtbarkeit, um Politik, um Hausaufgaben, um «hate crime» und um ein herziges Kinderbuch, wo Eltern – jetzt wo ihre Kinder wegen dem Coronavirus nicht in die Schule dürfen – vorlesen könnten.

«Aus der ganzen Welt reisen die schönsten Prinzessinnen an, aber keine kann das Herz des Prinzen bezaubern. Bis der Kammerdiener die Ankunft von Prinzessin Liebegunde und ihrem Bruder Prinz Herrlich meldet.»