Plauderrunde «stinknormal»! Oder: Einladung zum Schwatz im virtuellen Treppenhaus

Willkommen zum Schwatz im virtuellen Treppenhaus @ Skype

Wir bleiben Zuhause! Nur vorgestern musste ich raus. Nicht um WC-Papier zu kaufen, sondern um ein paar Stunden an meinem Arbeitsplatz zu verbringen und anschliessend bei dieser Gelegenheit beim Grossverteiler ein paar Lebensmittel einzukaufen. Die Begegnungen sind überall flüchtig – das Coronavirus ist allgegenwärtig

Wieder Zuhause angekommen traf ich im Treppenhaus auf meinen Nachbarn. Mit genügend körperlichem Abstand haben wir einen Schwatz abgehalten – und dabei nur am Rande über das Virus gesprochen. Aber über was haben wir eigentlich gesprochen? Keine Ahnung mehr! Aber diese Unterhaltung war äusserst erfrischend. Tratsch im Treppenhaus halt!

Und so stelle ich mir auch meine «stinknormale» Plauderrunde vor: Wie Tratsch im Treppenhaus – aus dem sich aber auch ein ernsthafter und wichtiger Austausch entwickeln kann. Gerade so wie beispielsweise jeweils während dem «Feierabend mit hab queer bern», der eigentlich am Freitagabend im gemütlichen «Blue Cat» eingeplant gewesen wäre.

Willkommen zum Schwatz im virtuellen Treppenhaus @ Skype
Sonntag, 29. März 2020, 18.00 bis ca. 19.00 Uhr
Zur Teilnahme hier auf die Einladung klicken

Skype ist gratis und kann hier heruntergeladen werden.

Ich freue mich, euch zu sehen und zu hören!