Der «Freystoss» vom Mai 2020

Unsportlichkeiten der heteronormativen Gesellschaft gehören für uns queere Menschen zum Alltag. Daher ist es doch mehr als fair, dass wir zwischendurch mal einen Freistoss erhalten. Darf ich den Freistoss ausführen wird er zum «Freystoss» – und den gibt es im QueerUp Radio eben für die Ohren.

Ausgabe #3 vom 24. Mai 2020

In dieser Ausgabe geht es um den Internationalen Tag gegen Homophobie, Biphobie, Interphobie und Transphobie – der jeweils am 17. Mai stattfindet. Es geht aber auch um Medien mit Tunnelblick. Und es geht auch um das Altwerden … Und um die dir Frage, wann in der Schweiz gleichgeschlechtlich Liebende endlich heiraten können.