Blog

Kein «Sonderzügli» und keine Spezialbehandlung

An einer ausserordentlichen Synode diskutiert die christkatholische Kirche am 22. August, wie sie sich zur «Ehe für alle» stellen soll. …
weiterlesen …

Sind Grundwerte tatsächlich verhandelbar? Oder: Die alte Leier!

Was mich aber im Text in der «Simmental Zeitung» besonders stört, ist die Behauptung, dass meine Homosexualität «freiwillig» sei. Eine …
weiterlesen …

Menschenrechte: Bogen schlagen und fragen

Rassismus ist in den letzten Tagen auch bei uns in der Schweiz (endlich wieder) zu einem öffentlichen Thema geworden. In …
weiterlesen …

Die Vereinigten Nationen verurteilen sogenannte «Konversionstherapien»

In einem soeben vorgestellten Bericht haben die Vereinten Nationen die «Heilung» von homo und trans Menschen scharf kritisiert. Solche sogenannte …
weiterlesen …

Postulat für nationalen Aktionsplan gegen LGBTQ-Hate Crimes eingereicht

Als Reaktion auf die alltäglichen Angriffe auf queere Personen fordern die LGBTQ-Verbände einen nationalen Aktionsplan dagegen. Nationalrat Angelo Barrile reichte …
weiterlesen …

«… da Herr Aeschbacher ein bekennender Homosexueller» sei.

Es sei ein harmloses Interview «über Gott und die Welt» gewesen, schreibt Kurt Aeschbacher auf Facebook. Doch es sei «ungeeignet» …
weiterlesen …

LGBTIQ-Personen im Freiheitsentzug schützen? Nationalrat sag NEIN!

Es ist einleuchtend: Um den LGBTIQ-Personen im Freiheitsentzug ihre Rechte zu garantieren, muss man zunächst ihre Situation kennen. Im März …
weiterlesen …

«Ich verlange bei jedem Einkauf eine Quittung»

Eigentlich geht es doch bei der momentanen Debatte einzig darum, auf die alltägliche und systematische Ausgrenzung aufmerksam zu machen. Und …
weiterlesen …

Warum nur zwei Menschen?

Unsere heteronormative Zivilgesellschaft geht noch immer von Beziehungen mit höchstens zwei Personen aus. Warum eigentlich? Sind Beziehung zwischen mehreren Personen …
weiterlesen …

Ein Schritt nach vorne – und einer zurück

Heute Vormittag hat sich der Ständerat klar für eine Vereinfachung der Änderung des Geschlechtseintrages von intergeschlechtlichen und trans Menschen ausgesprochen …
weiterlesen …

Guten Chancen für die «Ehe für alle» tatsächlich für alle

Heute Morgen erreichte uns endlich die erlösende Nachricht: Der Nationalrat hat sich mit 132 zu 52 Stimmen und 13 Enthaltung …
weiterlesen …

Der Ständerat soll das Recht auf Selbstbestimmung wahren

Der nächste Donnerstag ist für uns queeren Menschen ein wichtiger Tag. So wird der Nationalrat über die «Ehe für alle» …
weiterlesen …

«Meh liefere statt lafere!»

Ich behaupte nun, dass politische Umsetzungen bedeutend schneller über die Bühne gehen würden – es sind bei der «Ehe für …
weiterlesen …

Hätte heute entscheiden sollen! Nationalrat verschiebt Entscheidung zur «Ehe für alle»

Heute hätte der Nationalrat über die «Ehe für alle» entscheiden sollen. Hätte. Weil die Zeit nicht reichte, hat er die …
weiterlesen …

Nationalrätin Herzog zieht «Personenstands-Motion» zurück

Im Juni 2018 hat Verena Herzog im Nationalrat die Motion «Änderung des Geschlechts im Personenstandregister. Orientierung an Fakten» eingereicht. Und …
weiterlesen …

Es wird spannend: «Ehe für alle»? Oder «Ehe für fast alle»?

Wir gleichgeschlechtlichen Paare wollen endlich dieselben Rechte und Pflichten, wie heterosexuelle Paare – und zwar ohne Kompromisse. weiterlesen…
weiterlesen …

Frauenpower im QueerUp Radio

Das «SPECIAL am 5. Sonntag» im QueerUp Radio – überschrieben mit «Frauenpower» – für eine bessere Sichtbarkeit von Lesben, von …
weiterlesen …

Homo-Heiler

Christian Deker hat sich 2014/15 für den NDR erstmals mit dem Thema Konversationstherapien befasst und zwei eindrückliche Dokus gedreht. Nun …
weiterlesen …

Der nächste Schritt bei der Vereinfachung zur Änderung des Geschlechts im Personenstandsregister

Revision des ZGB: Die Mehrheit will Minderjährigen und Menschen unter Beistandschaft Rechte wegnehmen, die sie heute haben: «Sie sollen nicht …
weiterlesen …

Der «Freystoss» vom Mai 2020

In dieser Ausgabe geht es um den Internationalen Tag gegen Homophobie, Biphobie, Interphobie und Transphobie – der jeweils am 17. …
weiterlesen …
Next »