Auch in der Schweiz: «Homo‐Heilung» endlich verbieten

Auch in der Schweiz sind «Heilungstherapien» leider noch immer traurige Realität. Und das darf nicht sein. Deshalb reichten heute Rosmarie Quadranti (BDP) und Angelo Barrile (SP) in Zusammenarbeit mit Pink Cross einen Vorstoss im Nationalrat ein. Dieser beauftragt den Bundesrat, «Therapien» zu verbieten, welche das Ziel haben, die sexuelle Orientierung bei Kindern und Jugendlichen zu verändern. …weiter…

Im Kampf für Würde und Freiheit für alle LGBTIQ‐Menschen

B. (der richtige Name ist hab queer bern bekannt) wurde als «offen» Schwuler in einer Kirchgemeinde im bernischen Oberaargau in den Kirchgemeinderat gewählt – doch als Schwuler habe er in einem solchen Gremium nichts verloren. hab queer Bern liegt ein zweiseitiges Schreiben vor, in dem auf das Gröbste gegen den Mann gemobbt wird. …weiter…