Geschlecht und Vornamen im Personenstandsregister unbürokratisch ändern

Menschen mit Transidentität oder einer Variante der Geschlechtsentwicklung sollen künftig mit einer Erklärung auf dem Zivilstandsamt ihr eingetragenes Geschlecht und ihren Vornamen unbürokratisch ändern können. Der Bundesrat hat heute eine entsprechende Botschaft zuhanden des Parlaments verabschiedet. weiterlesen…

Breite Allianz für das «JA» zum Schutz vor Hass

Eine breite Allianz aus lesbischwulen Organisationen, politischen Parteien und der Zivilgesellschaft setzt sich für ein deutliches Ja zum Schutz von Lesben, Schwulen und Bisexuellen vor Hassrede und Diskriminierung ein. Das Pro-Komitee informierte an der heutigen Medienkonferenz über die Vorlage und legte ihre Argumente dar. weiterlesen…