Die Christkatholische Kirche getraut sich

An einer ausserordentlichen Synode haben die Christkatholiken mit einer Konsultativabstimmung die Gleichbehandlung von homosexuellen Paaren beschlossen. Geichgeschlechtliche Paare sollen künftig mit der gleichen Liturgie getraut werden wie heterosexuelle Paare – vorausgesetzt allerdings, dass der Bischof und der Synodalrat definitiv zustimmen. weiterlesen…

Kein «Sonderzügli» und keine Spezialbehandlung

An einer ausserordentlichen Synode diskutiert die christkatholische Kirche am 22. August, wie sie sich zur «Ehe für alle» stellen soll. «Angesichts der gesellschaftlichen Entwicklung müsse die Kirche vorausdenkend eine Antwort auf diese Frage bereithalten», ist in der aktuellen Ausgabe der Zeitung «Christkatholisch» zu lesen. weiterlesen…

Der erste Schritt bei der Altkatholischen Kirche Österreich: «Lebensbund»

Ein erster Schritt bei Altkatholischen Kirche Österreich in Richtung «Ehe für alle»: So sollen Segnungen von Ehen von heterogeschlechtlichen Paaren und Segnungen von gleichgeschlechtlichen Paaren in Zukunft als «Segnung Lebensbund» in die Kirchenbücher eingetragen werden. weiterlesen…