36 Prozent mehr hassmotivierte Straftaten gegen LGBTIQ in Deutschland

Heute hat der deutsche Innenminister Seehofer die Zahlen zur politisch-motivierten Kriminalität für 2020 vorgestellt. Danach gab es insgesamt 782 Straftaten (154 Gewalttaten), die sich gegen die sexuelle Orientierung bzw. gegen das Geschlecht/sexuelle Identität von Menschen richtete. Das ist ein Anstieg von 36 Prozent gegenüber 2019. weiterlesen…

In Gedanken bei Thomas und Oliver, Opfer von homofeindlicher Gewalt

In diesem Moment findet in Krefeld (Nordrhein-Westfalen) eine Gedenkfeier in Erinnerung an die brutale Ermordung von Thomas L. statt. Er und sein Partner Oliver bummelten am 4. Oktober durch die Innenstadt von Dresden. Nach einer zärtlichen Geste wurde das Paar von einem Islamisten mit einem Messer attackiert. Thomas wurde dabei getötet und Oliver schwer verletzt. weiterlesen…