Markus: «Darf man in der heutigen Zeit überhaupt noch Hetero sein??!?»

Joe: «Was hier an heteronormativem Müll verbreitet wird, auf der Seite eines mir als reflektiert bekannten Menschen, lässt es mir kalt den Rücken runter laufen. … Die vermeintliche ‹Unterdrückung› heterosexueller Ausrichtung ist nur eines: ‹conservative fragility› und sie ist ein Zeichen für nicht ausreichend reflektierte Standpunkte! Das ist nichts anderes als Rassismus oder Sexismus!» …weiter…

50 Jahre Stonewall-Aufstand auf Radio RaBe

Wilma Rall von der Info-Redaktion von Radio RaBe hat mich für die Sendung «Zeitsprung» zu «50 Jahre Stonewall» und die Auswirkungen des Aufstandes auf Bern befragt – etwa über den Film «Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation in der er lebt», die Gründung von hab queer bern und die «Schwulen-Kartei» der Stadtpolizei Bern. …weiter…

Seit 50 Jahren: «Gay Power»

Für die nächste Ausgabe der HABinfo recherchiere ich im Moment über die Auswirkungen des Stonewall-Aufstandes vor 50 Jahren auf die Schweiz. Heute gilt der Aufstand an der Christopher Street in New York als Beginn der modernen LGBTIQ-Bewegung – auch in der Schweiz. Allerdings handelt es sich hier nicht um eine makellose Erfolgsgeschichte unserer Community. …weiter…